Unsere

Referenzen

Kooperationen

sky und Teufel

Zugegeben: Sprachwissenschaftler werden die Allianz kurios finden, schließlich kommt hier ein Partner vom Markennamen her aus dem Himmel und der andere aus der Hölle. Vielleicht funktioniert die Kooperation von Sky und Teufel deshalb so gut?

Das 1979 in Berlin gegründete Unternehmen Teufel fertigt hochwertige Lautsprecher, HiFi- und Heimkinosysteme. Zwar gibt einen Flagshipstore im schicken Shoppingtempel Bikini Berlin, generell sind Produkte von Teufel aber ausschließlich im Direktvertrieb zu haben. Genau genommen unterhält Teufel den größten Direktvertrieb Europas im HiFi-Segment.

Der Medienkonzern Sky zählt mit rund fünf Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von zwei Milliarden Euro zu den führenden Unterhaltungsunternehmen in Deutschland und Österreich. Das Programmangebot von Sky reicht von Spielfilmen über Serien bis hin zu Kindersendungen. Durch die starke Positionierung im Fußball und Sport sowie die Entertainment-Pakete erzielt Sky eine hohe Reichweite.

Kooperationen bringen uns enorm viel, zum Beispiel neue Kontakte, neue Vertriebswege, neue Geschäftskanäle – und neue Umsätze. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus anderen Branchen bringt uns einfach auf innovative Ideen und Konzepte, und sie macht auch noch Spaß. tractique organisiert und betreut die Kooperationen für uns und entlastet damit dankenswerterweise unsere Ressourcen.
Nick Umbach, Senior Manager Sales Business Solution, Teufel

Teufel hat sich für partnerschaftliche, langfristige Kooperationen entscheiden, die die jeweiligen Marken noch weiter nach vorne bringen und von der ganz klar auch die Kunden etwas haben: Bei einer Aktion mit Sky bekam zum Beispiel die Cinebase von Teufel gratis dazu, wer das Komplettangebot von Sky abonnierte. Die Zusammenarbeit führt also zu einer Win-win-win-Situation – für Kunden, Sky und Teufel. Das ist Kooperationsmarketing vom Feinsten!

morleschorle® & Knack den Krebs

Die morleschorle® sind ein Renner: Sie sind lecker, natürlich und rein biologisch. Die Marke vom Hamburger Cider-Hersteller Elbler bietet nicht nur Trinkgenuss, sondern teilt auch ihren Erfolg: Unter dem schönen Motto „Jeder Schluck tut gut” gehen zehn Prozent der Verkaufserlöse direkt an das Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V., das Motto lautet: Knack den Krebs.

Mit dieser langfristig angelegten Kooperation schlägt Elbler gleich drei Fliegen mit einer Klappe: Das Unternehmen engagiert sich erstens öffentlichkeitswirksam für Corporate Social Responsibility, es stockt zweitens das Spendenbudget des Kinderkrebs-Zentrums auf und verwandelt drittens seine morleschorle®-Flaschen in „flüssige Flyer” für die gute Sache.

Die morleschorle® & Knack den Krebs-Kooperation lässt sich ganz leicht multiplizieren: Jedes Unternehmen, jede Kantine, jedes Restaurant, das die Elbler-Marke anbietet, unterstützt damit auch das Kinderkrebs-Zentrum und kann dieses Engagement in seine CSR-Bilanz einfließen lassen.

Morleschorle® Website

Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. Website

Media-Markt & Saturn

Was wäre Weihnachten ohne die zusätzlichen fleißigen Wichtel der Media-Markt & Saturn Gruppe? Bestellungen, Fragen ob online oder offline: Alle HelferInnen der Gruppe haben Hochkonjunktur. Das, für den Handel, so wichtige Weihnachtsgeschäft adäquat mit Mitarbeitern auszustatten und gleichzeitig seiner sozialen Verantwortung als Auftraggeber gerecht zu werden, war die Anforderung mit der die Media Markt/Saturn Gruppe auf uns zugekommen ist. Mit unserem Schwesterunternehmen Ribbon & Partner und ihrer Marktexpertise haben wir den passenden Partner gefunden und das Vertragsmanagement übernommen. Denn die Zusammenarbeit soll ja halten, auch wenn der Osterhase kommt.